Gerechte Hinterbliebenen Rente

oder

Verwitwet Alleinerziehend

JETZ NEU – auch im Podcast!

Du bist verwitwet? – Dann bist Du hier genau richtig!

Diese Webseite soll das Leben von Verwitweten Alleinerziehenden in die Öffentlichkeit tragen und gleichzeitig Hilfestellungen für Betroffene bieten.
Auch Hinterbliebene, die keine oder schon ältere Kinder haben, werden hier explizit angesprochen.

Ich bin seit 01/2017 Verwitwet. Viele Hürden und Probleme, auf die ich auf meinem Weg gestoßen bin, sind leider üblich, wenn man durch Krankheit und Tod plötzlich gezwungen wird, sich vom erträumten Familienleben zu verabschieden. Es gibt in Deutschland tatsächlich keine Beratungsstelle für Verwitwete Alleinerziehende, die umfassend Themen wie HinterbliebenenRente, Altersrente, Steuern, Versicherungen, Unterhaltsvorschuss, Erbe, usw. bearbeiten. Und das, obwohl sich das Leben durch den Tod des Partners oft in allen Bereichen so grundlegend ändert.

Es geht also vor allem um die „neuen Finanzen“ als Witwe(r) bzw. als Hinterbliebene(r). Der Empfang der HinterbliebenenRente unterscheidet Betroffene dabei gravierend von „der klassischen Alleinerziehenden“ und ist für junge Betroffene oft der systembedingte Weg in die Altersarmut! Was das alles außerdem mit Feminismus, genderpaygap, gendersurvivorsgap und Parität zu tun habt, erfahrt ihr unter dem Menüpunkt Vergleich und in den Beiträgen.

Schaut einfach rein, es wird spannend!

Du hast keine Lust, so viel zu lesen?
Dann hör doch einfach den neuen  Podcast:

*wenn hier kein Bild erscheint, aktualisiere bitte die Seite nochmals

AE-Podcast_Was Dir als Witwe zusteht

In der Facebook-Gruppe Gerechte HinterbliebenenRente findest Du Hilfe und Gleichgesinnte:

Wichtig: das kann diese Webseite nicht leisten

Diese Webseite ist eine Hilfe zur Selbsthilfe wenn Du Verwitwet und/oder Alleinerziehend bist. Betroffene berichten von ihren Erfahrungen und können Dir damit zum Wegweiser werden. Was diese Webseite nicht bieten kann, ist konkrete rechtliche Beratung im Rentenrecht, Steuerrecht, Versicherungsrecht und/oder Erbrecht. Solltest Du Hilfe dazu benötigen, wende Dich bitte an einen Rechtsanwalt.

Hier ist ein großer Download-Bereich.

Über mich

Ich bin Inga Krauss, geboren 1976 und aufgewachsen in Ratingen und seit Januar 2017 verwitwet. Seit 2002 wohne ich im Allgäu, wo ich im Jahr 2006 meinen Mann kennengelernt habe. 2009 heiraten wir, 2010 und 2012 sind unsere gemeinsamen Kinder geboren.

Im September/Oktober 2012 erreichte uns dann der Schock: Mein Mann bekam die Diagnose Darmkrebs mit Lebermetastasen! Aus „statistischer Sicht“ lag eine Lebenserwartung bei 2 Monaten, wenn die Chemo nicht anschlägt bzw. 6 Monaten, wenn die Chemo anschlägt. Tobias starb am 14.01.2017 friedlich im Beisein seiner gesamten Familie.

Seit dem Tod habe ich viel gelernt, denn seit dem Tod hat sich unser Leben vollkommen verändert. Neben Grundlagen des Steuer- und Finanzwissens über die Anrechnungsmodalitäten bei den HinterbliebenenRenten bzw. das Rentenrecht bis hin zu Schlagbormaschinen, Fahrradreparatur, Gartenarbeit und sonstige vielleicht eher männlich dominierte Arbeiten, die mir heute niemand mehr abnimmt. Eine Aufgabenverteilung in unserer Familie gibt es logischerweise nicht mehr.

Inga und Tobias

Danke 4Real Photographie für dieses tolle Foto!

Neue Blogbeiträge